Zeit für das Wesentliche.

Stammdaten verwalten

Die Stammdaten der Mitarbeiter werden einmalig erfasst. Sie erhalten einen persönlichen Zugang für das Programm, mit dem Sie sich mit Benutzernamen und Passwort am System anmelden können. Die Stammdaten für die Zeitwirtschaft beinhalten z.B.

  • Sollarbeitszeiten / tägliche Arbeitszeiten über einen Jahresarbeitszeit-Assistenten ermittelbar
  • Urlaubsanspruch
  • Karten- / Identnummer für die Zeiterfassung
  • Anmeldedaten für das Mitarbeiterportal
  • Integration des Mitarbeiters als Planungsgrundlage

Bedarfsplanung

Die Bedarfsplanung ermöglicht eine detaillierte Planung der erforderlichen Personalbesetzung für jede betriebliche Einheit. Die Ermittlung der notwendigen Kapazität basiert auf Planumsätzen pro Tag. Die Basis dafür können Vorjahres-Ist-Umsätze sein.

  • tageweiser Frequenz- und Umsatzverlauf pro Stunde der Ladenöffnung
  • komfortable Umsatzplanung nach Jahres-, Monats-, Wochen- und Tageswerten
  • automatische Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung der Mitarbeiterflexibilität
  • Berücksichtigung von Mindest- und Maximalbesetzung je gewähltem Zeitabschnitt
  • Personaleinsatzplanung nach Tagesverläufen pro Team und Tagesart
  • flexible Planungsraster (viertel-, halb- und stündlich pro Team)

Mitarbeitereinsatz planen

In übersichtlichen Monats-, Wochen- und Tagesansichten können sowohl Sollarbeitszeiten als auch Fehlzeiten (z.B. Urlaub) geplant werden. Dabei hat der Planer immer einen guten Überblick über die Entwicklung der Jahresarbeitszeit oder die Erreichung der Sollarbeitszeit. Im Mitarbeiterportal ist es jedem einzelnen möglich, seinen Einsatz bzw. Urlaub zu beantragen sowie seinen tatsächlichen Einsatzplan im Internet abzurufen.

Mitarbeiterportal

Über das Internet können sich die Mitarbeiter in das Portal einwählen (mit Benutzername und Kennwort). Dort stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Buchung von Kommen und Gehen
  • Auskunft über aktuelle Einsatzzeiten
  • Überblick über eigene Zeitkonten
  • Stellen von Urlaubsanträgen sowie Eintragung von Wunschbesetzung
  • Anwesenheitsdisplay
  • Einsicht in individuelle Dokumente

Personalzeiten erfassen

Die täglichen Arbeitsbeginn- und Arbeitsendezeiten können über Zeiterfassungsterminals oder auch über einen PC erfasst werden. Dabei ist möglich, für die Registrierung mit dem Scanner eigene Mitarbeiterausweise mit Barcode zu erstellen oder bereits vorhandene Karten der Mitarbeiter zu verwenden. Wird keine IST-Zeiterfassung gewünscht, kann auf Basis des Planes gearbeitet werden.

Zeiten aufbereiten

Die erfassten Zeiten können korrigiert und umgebucht werden. Daneben besteht die Möglichkeit der Nachbuchung von Vorgängen, die nicht primär über das Infoterminal erfassbar sind.

Personalabrechnung & Auswertung

Die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung kann im BOS Lohnbüro unter Einbeziehung aller aus der Zeitwirtschaft relevanten Daten erfolgen. Standardisierte und individuell definierbare Berichte bilden ein effektives Werkzeug zur Auswertung Ihrer Zeitwirtschaft.

Wir

planen und erfassen die
Einsatzzeiten Ihrer Mitarbeiter

Wir

werten Jahresarbeitszeiten
aus - effizient und flexibel

BOS EDV-Service GmbH
Bayreuther Str. 12
09130 Chemnitz

Tel: 0371 4040440
Web: http://www.bos-edv.de